Empfang und Wartebereich

Puristische Optik als
durchgängiges Konzept
des gesamten Speichers.

Unsere Praxis

Mitten im lebendigen Herzen der Stralsunder Altstadt, zwischen dem Meeresmuseum und der Kulturkirche St. Jakobi, schaffen wir eine offene und freundliche Atmosphäre für Frauen, die mit ihren frauenärztlichen Belangen gut aufgehoben sein und kompetent beraten werden möchten.

Die gute Kommunikation ist mehrsprachlich garantiert.

Die Geschichte unsere Hauses.

Die Sanierung des historischen Speichers war ein komplexes Bauvorhaben. Wir nehmen Sie gerne mit auf die geschichtliche Reise der Böttcherstraße 34.

Die Exponate

in ihren Schaukästen sind ein Spiegelbild der Liebe und Wertschätzung der Eigentümer
auch zu kleinen Details des alten Gebäudes, denn es handelt sich hierbei ausschließlich um Fundstücke,
die im Zuge der Baumaßnahmen vor Ort gefunden und gereinigt wurden.

Die Praxisräume