Mammasonographie DEGUM II/ Brustzentrum

Warum sind Sie bei uns in guten Händen?

  • Wir bieten ein umfangreiches Serviceangebot in einem interdisziplinären, fach- und versorgungsübergreifenden Kompetenznetz.
  • Wir setzen auf eine enge Verzahnung lokaler und regionaler Kooperationspartner aus dem ambulanten, stationären und rehabilitativen Bereich für eine wohnortnahe Versorgung.
  • Wir arbeiten nach den hohen Qualitätsstandards der aktuellen S3-Leitlinie der Deutschen Krebsgesellschaft zur Diagnostik und Therapie.
  • Wir bauen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung von Mamma-Karzinom-Patientinnen und garantieren Ihnen eine fachkundige Beratung.
  • Wir bieten mit der Teilnahme an Therapiestudien den Zugang zu zukünftigen, noch besseren Therapiekonzepten an.

Das zertifizierte Brustzentrum Stralsund

Dr. med. Frank Ruhland leitet seit 2004 das durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) und die Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS) zertifizierte Brustzentrum Stralsund.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind Diagnostik (Mammasonographie, DEGUM II),  histologische Sicherung (Stanzbiopsien), die Zweitbeurteilung unklarer Befunde und Nachsorge nach Brustkrebserkrankungen. Dr. med. F. Ruhland ist zertifizierter Operateur (Senior Breast Surgeon) des Brustzentrums Stralsund. Sämtliche brusterhaltenden und ablativen Operationen inklusive Brustrekonstruktionen mittels Fernlappenplastiken sowie kosmetischen Angleichungen sind Bestandteil des Portfolios im Brustzentrum Stralsund.