Brustdiagnostik/Mammasonographie DEGUM II

Mammasonographische Untersuchungen gemäß DEGUM II inclusive invasiver Diagnostik (Punktionen/ Stanzbiopsien) zeichnen sich wegen des direkten klinischen Bezuges und der hohen Präzision hochauflösender Ultraschallsonden bei gleichzeitig nicht vorhandener Strahlenbelastung aus.

Besonders geeignet sind Ultraschalluntersuchungen zur Beurteilung dichten Brustdrüsengewebes. 

Weitere Behandlungsfelder aus dem Bereich Gynäkologie:

Gynäkologische Spruchstunde

Kinder- und Jugendgynäkologie

Urogynäkologie

Beratung