Schwangerschaftsbetreuung

Sie sind schwanger? Wir freuen uns, Sie durch diese besondere Zeit begleiten zu können. 

  • Bei einem positiven Schwangerschaftstest melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns.
  • Wir vereinbaren dann einen Termin zur Schwangerschaftsfeststellung ab ca. 2 Wochen nach Ausbleiben der Menstruation.
  • Wir empfehlen die frühzeitige Einnahme von Folsäure und Jod in der Schwangerschaft. Sie können sich dazu vorab in Ihrer Apotheke beraten lassen.

Informationen rund um die Schwangerschaft finden Sie auf: www.gesund-ins-leben.de

Bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf erfolgt die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung alle 4 Wochen und in den letzten beiden Schwangerschaftsmonaten zweiwöchentlich.

Bei jedem Termin werden Gewicht, Blutdruck und Urinstatus kontrolliert. Zur Abschätzung kindlicher und mütterlicher Gefahrensituationen können CTG- Ableitungen, Doppler- und Wachstumskontrollen und Blutuntersuchungen notwendig sein.

Neben der normalen Mutterschaftsvorsorge bieten wir zusätzliche Untersuchungen im Rahmen der individuellen Schwangerschaftsvorsorge an:

  • Ersttrimesterscreening: Abklärung des individuellen Risikos einer genetischen Fehlbildung mit sonographischer Messung der Nackentransparenz und zusätzlicher Ultraschallmarker nach den Kriterien der FMF Deutschland
  • Infektionsserologie zur Prüfung des Immunstatus von CMV, Parvo B19 und Toxoplasmose (Text von Igelzettel verlinken?)
  • Vaginalabstrich auf Streptokokken der Gruppe B